CV

01.04.2015 –

Position: ERP Rollout Management Design Team – Test Design – freiberuflich

Telekommunikationsanbieter, Bonn / Budapest / Warschau / Prag

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine strategische Transformation von Business und IT auf eine zentrale ERP Landschaft. Dazu wurden standartisierte Datenmodelle, Geschäftsprozesse und eine gemeinsame Zielarchitektur entworfen.

Diese gemeinsame Zielarchitektur bildet dabei Unternehmensfunktionen wie z.B. Finance, Personal, Einkauf, Produktionssteuerung und Logistik oder Geschäftskunden ab und wird in alle nationalen und internationalen Bereiche des Konzerns ausgerollt.

Bei einer Reorganisation des Programms wurden phasenverantwortliche Teams (Assessment, Design, Build, Test) im Bereich Rollout Management etabliert, welche sämtliche Liefergegenstände der jeweiligen Phase zu steuern und zu verantworten haben.

Als Teil des Rollout Management Design Team (verantwortlich für alle Liefergegenstände in der Designphase) mit Fokus auf Test Design ist es meine Aufgabe:

  • internationale Test Scope Definition / Spezifikation Workshops aufzusetzen und durchzuführen
  • Definition / Anpassung der Teststrategie
  • Definition / Anpassung der Teilprozesse der Designphase
  • Vorbereitung und Durchführung von internationalen Kick-Offs, Quality Gates oder anderen Workshops
  • Training der neuen internationalen Rollouts hinsichtlich der Prozesse und Liefergegenstände der Design Phase
  • Zeitliche Planung der Liefergegenstände pro Rollout (Design Dokumente, Migrationskonzepte, Schnittstellenvereinbarungen, Testfälle, Rollenkonzepte und weitere)
  • Monitoring und Steuerung der Zulieferungen

 

01.04.2014 – 31.03.2015

Position: ERP Rollout Manager Testing – freiberuflich

Telekommunikationsanbieter, Bonn / Budapest / Warschau / Prag

  • Training der Testleitungen zukünftiger Rollout Gesellschaften hinsichtlich Teststrategie, -standards und -methoden des Programms
  • Operative Vertretung der Gesamttestleitung
  • Single point of contact für die Testverantwortlichen der Rollout Gesellschaften in den frühen Phasen der Rollout Projekte
  • Wissens- und Erfahrungstransfer in die zukünftigen Rollout Gesellschaften durch formelle und informelle Meetings / Workshops
  • Evaluierung, Aktualisierung und Lösung von Test relevanten Risiken der Rollout Gesellschaft
  • Status Monitoring und Reporting
  • Europaweite Reisetätigkeiten

 

01.04.2013 – 31.03.2014

Position: ERP Testmanager ERP Gesamtintegrationstest – freiberuflich

Telekommunikationsanbieter, Bonn

  • Konsolidierung der vorgelagerten Teststufen der einzelnen Fachprojekte (Finance, Einkauf, Produktionssteuerung, Personalwirtschaft) zu einem Gesamtintegrationstest
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops zur Bestimmung der Ende zu Ende Sicht
  • Abstimmung der Testinhalte mit den Rollout Gesellschaften
  • Qualitätsprüfung der testrelevanten Zulieferungen aus den Fachprojekten und Rollout Gesellschaften
  • Schulung der Mitarbeiter der Fachprojekte und Rollout Gesellschaften
  • Risikoanalysen
  • Statusreporting

 

01.08.2012 – 31.03.2013

Position: Testmanager Wechsel Logistikdienstleister- freiberuflich

Telekommunikationsanbieter, Bonn

  • Konzeptionierung, Steuerung und Reporting der integrativen Testaktivitäten aller beteiligten Logistikpartner und Legaleinheiten des Kunden.
  • Steuerung der kundeninternen Testaktivitäten
  • Risikoanalysen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Meetings

 

18.05.2011 – 31.07.2012

Position: Testmanager – freiberuflich

Telekommunikationsanbieter, Bonn

  • Stellvertretender Programmtestleiter: ERP Konsolidierung
    • Strategische Abstimmung zwischen Testbereichen der betroffenen Legaleinheiten
    • Konzeptionierung der übergreifenden Testprozesse
    • Risikoanalysen
    • Aufbau TMO ( Testmanagement Office )
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Meetings
  • Koordination des Abteilungs- und Gruppenreportings
  • Design des Reportingprozesses der Abteilung des Kunden
  • Design des Prozesses „Effizienzbetrachtung“ für Testbudget

 

01.10.2010 – 30.04.2011

Position: Bereichsübergreifender Testdatenkoordinator CRM – freiberuflich

Mobilfunkanbieter, Telekommunikation, Bonn

  • Aufbau und Führung des Teams „Testdatenbereitstellung“.
  • Design der Testdatenbereitstellungsprozesse für einen Systemverbund mit mehr als 20 zuliefernden Backendsystemen
  • Bereichsübergreifende Abstimmung des Testdatenbedarfs der Entwicklungs-, QS-, E2E- und Fachseitenteams ( ca. 20 unterschiedliche Testteams in Deutschland, Russland und Indien )
  • Transfer der Testdatenanforderungen auf Datenkonstellationen
  • Koordination der Testdatenbereitstellung durch die Backendsysteme
  • Analyse und Konzeptionierung einer Webanwendung zur zentralen Verwaltung der Testdatenanforderungen, Testdatenbereitstellung und Testdatennutzung

 

01.10.2009 – 31.09.2010

Ausbildung zum systemischen Coach DCV e.V.

Coaching Institut, Bonn

  • Zielearbeit
  • Problem-Ziel-Aufstellung, Organisationsaufstellung, Teamaufstellung
  • Grundlagen und Prinzipien systemischer Aufstellungsarbeit
  • Die psychologischen Ebenen der Persönlichkeit
  • Arbeit mit Glaubenssätzen und Emotionen
  • Lösungsorientierte Techniken

 

01.10.2008 – 30.09.2010

Position: CRM Solution Tester – freiberuflich

Mobilfunkanbieter, Telekommunikation, Bonn 

  • Qualitätssicherung von Geschäftsprozessen durch Tests der einzelnen Systemketten.
  • Koordination der Systemtests
  • Bewertung / Reporting der Qualität einer „Solution“
  • Testfallerstellung, Durchführung und Bewertung
  • Defekthandling und Unterstützung der Entwicklung
  • Mitwirkung in mehr als 10 E2E Themen wie z.B.
    • Preproduktive Angebotsvertestung
    • Kundenscoring
    • Einführung eines neuen Vertriebsprozesses
    • Anpassung Kampagnenadministration
    • Anpassung Logistikprozesse
    • Customer Care Workitem Routing
    • Kampagnenadministration und Durchführung
    • Kundensegmentierung
    • Vorratsdatenspeicherung

 

01.01.2008 – 30.09.2008

Position: Business Analyst / Testmanager – externer Berater in Festanstellung

Mobilfunkanbieter, Telekommunikation, Bonn 

  • Beratung und Schulungen zur internationalen Reporting Plattform ( iQReP )
  • Abstimmung mit Stakeholdern aus allen Niederlassungen ( D, A, GB, CZ, NL )
  • Analyse und Redesign der QA Prozesse
  • Präsentation des Tools auf Hausmessen und in Niederlassungen
  • Analyse und Weiterentwicklung der Reporting Plattform in den Feldern:
  • Program-, Projekt-, Test-, Performance- und Quality Gates Reporting
  • Testkonzeption, Teststrategie
  • Testfallerstellung, Durchführung und Bewertung
  • Defekthandling und Unterstützung der Entwicklung
  • User Support

 

Oktober 2007

Zertifizierung EFQM Assessor DGQ 

  • Grundkonzepte der Excellence
  • EFQM-Modell für Excellence
  • RADAR-Bewertungsmethodik
  • Bewertung der Teilkriterien des EFQM-Modells für Excellence
  • Identifikation von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Erstellen eines Assessmentberichts (Feedbackbericht)
  • Assessment für EFQM Excellence Award oder Ludwig-Erhard-Preis
  • Bewertungskonsens in der Gruppe bilden

 

01.07.2006 – 31.12.2007

Position: Junior Testmanager – externer Berater in Festanstellung

Mobilfunkanbieter, Telekommunikation, Bonn 

  • Steigerung der Lieferqualität
  • Testkonzeption, Planung, Teststrategie
  • Testfallerstellung, Durchführung und Bewertung
  • Defekthandling und Unterstützung der Entwicklung
  • User Support

 

01.07.2005 – 31.01.2006

Position: Marketing Manager – freiberuflich

Hardware Hersteller, Taiwan/Dortmund 

  • Anzeigenerstellung für Fachmagazine
  • Erstellung von Pressemitteilungen
  • Vertriebsunterstützung und Präsentationserstellung
  • Kooperation und Cross-Marketing mit anderen Herstellern
  • Verwaltung und Vorbereitung von Media-Samples
  • Planung und Durchführung von Pressetouren

 

01.12.2004 – 30.06.2005

Position: Abteilungsleiter – freiberuflich

Hardware Hersteller, Taiwan/Dortmund 

  • Aufbau der Deutschlandniederlassung
  • Aufbau der Logistik und der RMA Abteilung
  • Administration des Netzwerkes
  • Automatisierung verschiedenster Geschäftsprozesse

 

01.07.2004- 31.03.2006

Position: Hardwarevertrieb – Gewerblich

Meinerzhagen

  • Rechnerkonfiguration
  • Beratung und Vertrieb 

 

01.03.2000 – 30.06.2004

Position: Spezialist Systemmanagement – Festanstellung

Systemhaus, Düsseldorf 

  • Administration des System Mangement Frameworks
  • Überwachung von geschäftskritischen Prozessen durch Shell- und Perlscripte
  • Troubleshooting Tivoli Framework und Enterprise Console
  • Aufbau eines webbasierten Systemmanagement Tools basierend auf Tivoli
  • Dokumentation einer MVS Batch Umgebung
  • Automatisierte Überwachung von bankenkritischen Systemen
  • Ausbildung Systemspezialist:
    • Administration Windows NT
    • AIX Systemadministration I
    • AIX Grundlagen-Praktikum
    • Oracle DBA
    • Oracle Dumps
    • Oracle SQL
    • Tivoli Enterprise Console Tivoli Framework
    • Tivoli Programming Rules
    • Troubleshooting Windows NT
    • Wie funktioniert ein Netzwerk